Das Sprungbrett für die Karriere

Die Anlagen der Ver- und Entsorgungstechnik sind hoch technologisiert und müssen ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit garantieren. Gleichzeitig soll durch den Einsatz moderner Komponenten und Technologien der Forderung nach wirtschaftlicher Betriebsführung und einfachem Handling Rechnung getragen werden.

Die Herausforderung ist das Zusammenspiel der unterschiedlichen Fachdisziplinen, denn der Kunde bewertet nur das fertige Objekt. Hier muss es passen und funktionieren.

Für die Zukunft sehen wir großes Potenzial in Neuentwicklungen, bspw. der Phosphorrückgewinnung aus Klärschlammasche, der Energiegewinnung aus Abwasser oder auch der Beseitigung von Arzneimittelrückständen aus den Wasservorkommen in Ballungsgebieten.


Lust auf Praxis?

Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung (ansbach@ib-pfk.de) oder rufen Sie sie kurz an unter 0981 97033-0.
Wir freuen uns auf Sie!